------zurück zu Graue Pfoten Hauptseite-------

 

St.Leon sucht die GraueSuperPfote 2019 - 15 Jahre GrauePfoten!

AUSGEBUCHT! AUSGEBUCHT! AUSGEBUCHT!

Es ist endlich soweit, die GraueSuperpfote wird für das Jahr 2019 ermittelt. Dieses Mal steht unser Event unter einem ganz besonderen Motto - die GrauenPfoten feiern ihren 15. Jahrestag!

Der Reitverein St.Leon lädt ein zum Jahresabschlussevent der GrauenPfoten Gruppe. Natürlich laden wir wieder ausser den GrauenPfoten der festen Gruppe auch die GrauenPfoten der Umgebung herzlich ein! Und auch für ein paar Hunde jüngerer Semester wird wieder Platz sein, GrauePfoten werden aber bevorzugt angenommen.

Da immer nur ein Hund im Parcours sein wird, können selbstverständlich auch sozial nicht ganz stabile Hunde (sogenannte Problemhunde ;-)) teilnehmen.

Die Bewertung erfolgt getrennt nach "GrauenPfoten" (Hunde ab 8 Jahre), "HandikapPfoten" (Hunde mit Behinderungen wie Amputationen, Blindheit oder Lähmungen),  "SchwarzePfoten" (ganz normale pumperlgesunde Hunde unter 8 Jahren) und "GrünePfoten" (Hunde unter einem Jahr).

Bei Handikap-Hunden ab 8 Jahren entscheidet der Besitzer, ob der Hund bei den "GrauenPfoten" oder bei den "HandikapPfoten" starten soll.

Am 29.12.2019 werden wir unseren kleinen Geschicklichkeitsparcours aufbauen, der Hunde und Hundeführer vor ganz unterschiedliche Aufgaben stellen wird (wer ganz neugierig ist, kann ja schon mal bei den Berichten aus 2008200920102011, 2012, 201320152016, 2017 oder 2018 schauen, was das so alles los war). 

Anmeldung und erster Start ab 14:00 Uhr. Ende und Siegerehrung gegen 19:30 Uhr. Ihr bekommt von mir ein paar Tage vor der Veranstaltung den Zeitplan zugeschickt, Ihr solltet immer etwa 20 Minuten vor Eurem voraussichtlichen Start da sein, falls Starter ausfallen. Starter aus der näheren Umgebung können dann die Hunde zwischendurch auch noch mal nach Hause bringen. Ausserdem steht unser beheiztes Reiterstübchen zur Verfügung, in dem allerdings nicht unbegrenzt Platz für Hunde ist.

In der Gegend um die Reithalle gibt es schöne Möglichkeiten zum Gassigehen, bitte die Hunde nicht direkt bei der Reithalle versäubern lassen. Bitte die Hinterlassenschaften der Hunde eintüten und entsorgen ;-)

Die Teilnahme kostet 6 Euro für "GrauePfoten" und für die "HandikapPfoten" bzw. 12 Euro für die anderen Klassen und ist im Voraus zu entrichten (die Bankverbindung wird Euch mit der Meldebestätigung bekannt gegeben).

Mitbringen sollte man einen Hund (oder mehrere, je nachdem was im Haushalt so vorhanden ist :-), die tollsten Leckerchen und/oder das tollste Spielzeug (motivieren ist nicht nur erlaubt sondern sogar erwünscht) und gute Laune, ggf. auch ein wenig Geduld, denn die Auswertung kann ich erst machen, wenn alle Teilnehmer durch sind. Bitte auch den Impfpass nicht vergessen (3-Jahresimpfung Tollwut ist vorgeschrieben).

Wie immer werden alle Übungen ohne Leine absolviert.

Gewinnen werden natürlich alle Hunde, auch wenn nur einer die "GraueSuperpfote 2019" werden kann!

Die Starterzahl wird auf maximal 40 Hunde begrenzt, GrauePfoten werden bevorzugt, Anmeldung ausschliesslich über untenstehendes Formular!

Hundeführer
Ihr Name*
Strasse, Hausnummer*
PLZ/Ort*
E-Mail*
Hund
Name des Hundes*
Klasse*
Art der Einschränkung (Mehrfachnennungen möglich)*
Mehrfachauswahl bei gedrückter 'Strg'-Taste
Wurftag des Hundes (ggf. geschätzt)* Kalender
Tätowier-/Chipnummer*
Tollwutimpfung gültig bis* Kalender
Impftierarzt*
Allgemeines
MELDESCHLUSS: 21.Dezember 2019
MELDEGEBÜHREN: 6,- Euro für GrauePfoten und HandikapPfoten, 12,- Euro für alle anderen Klassen
BANKVERBINDUNG: wird bei Aufnahme in die Meldeliste per Email mitgeteilt
Entgültige Annahme und Aufnahme in die STARTERLISTE erfolgt erst nach Eingang der Meldegebühr.
Besondere Anmerkungen/Info an die GrauenPfoten?
AGB*
Zum Schutz vor Spamattacken muss der links dargestellte Sicherheitscode (Zahlen-Buchstabenkombination) in das Eingabefeld übertragen werden!
 Grafik neu laden | Code anhören
Absenden
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)

DWFormgenerator 7.5.0

Weitere Infos:

Bitte unbedingt den Impfausweis des Hundes mitbringen, mit dem eine gültige Tollwutschutzimpfung nachgewiesen werden kann, das Veterinäramt behält sich Kontrollen vor Ort vor!

Anfahrt am Besten über einen Routenplaner berechnen (aus Richtung Autobahn finden die Navis oft die neuen Strassen nicht, da muss man sich im Zweifelsfall immer erst mal Richtung St.Leon weiterbewegen), Adresse ist Kronauer Strasse 100  in St.Leon, hier gehts hin:

ACHTUNG - nicht von der Marktstraße über die Kronauer Straße fahren, sondern immer bis zum Kreisverkehr am Harres und dort Richtung Gewerbegebiet! Die Straße " An der Autobahn" bringt Euch immer Geradeaus wieder auf den rechten Weg und Ihr müsst nur noch einmal links abbiegen, dann seid Ihr beim Reitverein. Bitte diese Route auch auf dem Rückweg benutzen, nicht die Kronauer Straße! Danke für Euer Verständnis, auch im Namen der Anwohner!

------zurück zu Graue Pfoten Hauptseite-------